(Makeup) Oscar Makeup 2015, Haare/ Outfit -eigene Inspiration/ Kreation



Die Oscar Nacht 2015 steht für dieses Jahr wieder an und der Oscar wird zum 87. Mal in Los Angeles verliehen.
Welche Namen zur Nominierung gefallen sind und in welchen Kategorien könnt ihr hier einsehen:

Oscar-Verleihung 2015

Wie sieht es mit Euch aus? Verfolgt ihr die Oscar Nacht oder seht ihr früh morgens bevor es zur Arbeit geht noch kleine Ausschnitte? :)
So geht es mir immer und immer wieder.

Aber wenn ich mal die Möglichkeit hätte, mich für dieses riesen Event herzurichten und daran teilnehmen zu können, dann würde es momentan wie auf meinen Bildern aussehen.
*Ich hatte hierfür keine Vorlage von einem Styling einer Schauspielerin, Sängerin etc.

 


Eher spontan kam ich die Tage auf die Idee - Wie würde ICH zur Oscar Verleihung gehen? -
Tja, und ein paar Handgriffe zur Vorbereitung, einen Blick in den Kleiderschrank, ins Schuhregal und schon konnte es losgehen :)

Habt ihr auch schon mal ein solches Makeup entworfen? Kam von euch schon mal jemand auf diese verrückte Idee, wie ihr wohl zur Oscar Verleihung gehen würdet? :)

Ich würde mich sehr über Kommentare, Feedback oder gern auch Bilder von euch freuen!



Makeup






benutzte Produkte:

Gesicht
- Lierac Luminescence Sérum (Review)

- Loreal Perfect Match Makeup #R2C2 Rose Vanilla
- Loreal Perfect Match Concealer#10 Ivory
- Loreal Perfect Match Puder #K5 Rose Sand

Augen
- Benefit Brow Zings #light
- Artdeco Eyeshadow Base
- Avon Eyeshadow #Baby Blue R454 

- BH Cosmetics "Wild & Free" Eyeshadow Palette (dunkel -ganz unten mittig)
- hellblauer Kajal (unten)
- Maybelline Lasting Drama Gel Eyeliner #03 Blue
- Loreal Voluminous x5 #Carbon Black
- NYX Jumbo Eye Pencil #604 Milk

Wange
- Chanel 'Soleil Tan de Chanel' (als Bronzer)
- Milani Baked Blush #05 Luminoso

Lippen
- Ellen Betrix Konturenstift #Zimt

- Astor Shine Deluxe Jewels #023 beige Amber


Haare


Die Haare habe ich etwas toupiert, besonders auf dem Oberkopf, so dass es mein Gesicht etwas streckt und länger erscheinen lässt.
Dann alles bis auf die fordere Ponypartie zu einer Banane einschlagen, die nicht ordentlich auszusehen braucht und dann mit Haarnadeln alles feststecken. Die Ponypartien habe ich mit einem Glätteisen geglättet, die Enden nach innen eingezogen.
Zum Schluss noch mit viel Haarspray alles in Form halten.


  

 Outfit






  
Kleid: Esprit
Peep-Toe Pumps: Sex and the City Collection
Tasche: No Name Abendtasche




Armband: Jette
Ohrringe: Jette




Kommentare

Related Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Instagram