23. Januar 2018

(Blogparade) Pigmentomania Inglot Pigment - Makeup Look






Gestern ging es in eine weitere Runde 'Pigmentomania', bei der ich vor 1 Monat erstmalig mitgewirkt habe. Mein Beitrag ist jetzt leider um 1 Tagen verspätet, da es gestern zeitgenau einfach nicht gepasst hat ihn noch fertigzustellen - ja, das liebe Leben spielt nicht immer ganz mit, so wie wir es gern hätten, aber verzagen gibt es nicht. Ich wollte teilnehmen, also mache ich das auch.

Ich habe mich für ein tolles Pigment von Inglot entschieden, welches ich mir kurz vor Weihnachten erst zugelegt hatte. Wie in meinem letzten Beitrag von Pigmentomania schon mal kurz erwähnt, wusste ich nie, wo und wann ich Pigmente mit in mein Makeup einbringen kann...
Alltag war mir irgendwie immer nicht so die richtige Tageszeit, so schien es. Jedoch stellte ich innerhalb dieses 1 Monats fest, dass ich !wie viele Beautybloggerinnen wohl auch! Glitzer liebe.
Da auch in vielen Lidschattenpaletten schimmerige bzw. glitzerige Farbtöne enthalten sind und ich einfach jeden Tag das auswähle, worauf ich grad Lust habe - natürlich schon des Arbeitsalltags angepasst (ihr wisst was ich meine, nicht von wegen wie ein Clown, bunt und leuchtend...) :)
Was spricht dann eigentlich dagegen, ein Pigment aufzutupfen?
Genau! Nichts!




Schon allein aus diesem Grund hat mir die erste Runde Pigmentomania und auch die Rezessionen der anderen lieben Teilnehmerinnen geholfen, das Ganze mal mit einem offeneren Blick zu betrachten.
Es gibt keinerlei Einschränkungen ein tolles Pigment, beispielweise wie hier in meinem Makeup-Look aus dem Alltag auszuschließen.
Damit möchte ich auch gleichzeitig sagen, dass ich recht zufrieden dem Ergebnis des kompletten Looks bin :) auch wenn es jetzt nichts herausragendes ist, aber das muss ja auch nicht immer. So würde ich durchaus rausgehen und die Lidschattenfarben sind ja sowieso genau nach meinem Geschmack :) dazu muss ich glaube ich nichts mehr sagen.
Aber woher ich sie habe möchte ich dann doch gern berichten. Und zwar auch hier, nächste Beichte - ich sammele Lidschattenpaletten.
Ja, wirklich!


Lidschatten
Und somit konnte ich nicht anders, als mir mein Newsletter mitteilte, dass es die Violett Voss 'Hashtag' Palette jetzt auch in der UK gibt, als einen kleinen Moment nachzudenken und sie zu bestellen. Die warmen Farbtöne, die ins gelb goldene, rot-bordeaux, Organe braune, Flieder pinke gehen sind einfach toll miteinander zu kombinieren. Ich habe keine Palette so in dieser Farbzusammenstellung, das bedenke ich natürlich mittlerweile schon, ob ich nicht evtl. bereits etwas vergleichbares habe.
Das war jetzt meine erste Anwendung der Palette, da sie gestern erst bei mir ankam und ich muss sagen, ich kann bisher nichts negatives sagen, außer dass der eine oder andere Lidschatten etwas Fallout hat, aber da kann man ja entsprechend vorsichtig anwenden oder die Foundation nach dem AMU auftragen. Ich denke, dass sollte wie bei anderen Paletten auch, kein K.O. Kriterium sein - zumindest nicht für mich.




Pigment
Das AMC Pure Pigment ist wirklich wunderschön in seiner Farbe. Es sieht im Töpfchen nach rot braun mit hellen Glitzerpigmenten in lila weißen aus, wirkt somit zuerst recht dunkel, ist jedoch aufgetragen bzw. leicht verblendet ein bordeaux mit hell lila Schimmer und Glitzerpartikel in Silber, einem leichten pink, ja fast schon ein wenig bläulich (Swatch unten auf dem letzten Bild).
Man kann das Pigment auch anstelle von auftupfen komplett verblenden, dann bleiben nur noch die kleinen Glitzerpartikel, die auch wunderschön in ihrer Farbvielfalt um die Wette schimmern.
Das Pigment passt sehr gut zu den von mir gewählten Lidschattentönen für diesen Look finde ich.




Lippen
Hier bin ich dezent aber angepasst geblieben, so dass der Fokus auch weiterhin auf das AMU fällt. Benutzt habe ich einen matten Lipgloss von Essence in einem schön gedeckten grau lila. Er fühlt sich an wie eine Mischung aus mattem Lippenstift und einem Hauch Labello auf den Lippen. Auf jeden Fall ein sehr angenehmes Tragegefühl, komplett ohne auszutrocknen. Man sieht auf dem Bild oben glaube ich auch gut, den leichten Glanz, den er auf den Lippen hält, das mag ich ja total gern.



Violett Voss Hashtag Palette: Swatches v. l. oben - Petty AF, TBT, Life, Ily, Sauce, Truth
Swatch unten links: Inglot AMC Pure Pigment #120


Wie gefällt Euch mein Makeup Look? Habt ihr auch eine Pigment von Inglot?


Schaut auch bei den anderen Mädels rein, welches Pigment sie verwendet und wie sie es eingesetzt haben:

 Talasia




Kommentare:

  1. Ooohh da hat sich das warten gelohnt, der Look ist wirklich total schön geworden! Meine Inglot Pigmente habe ich ganz schön lange vernachlässigt :D muss ich mal ändern, aber wenn man sooooo viele hat ist das schwer :D muss zuhause direkt mal gucken, ob ich dieses von Inglot auch habe. Aufgrund dessen dass sie nur Nummern statt Namen haben kann ich mir das nie merken ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und schön, wenn es gefällt :) Glaube ich gern - manche Pigmente sehen sich evtl. auch von unterschiedlichen Herstellern noch ähnlich ;) Ja, durch die Nummerierung habe ich bei meinen 3 Stck. bisher, vergesse ich auch immer wieder welche das genau sind :D

      Löschen
  2. Boah, dein Look erinnert mich daran, dass ich auch dringend mein Inglot-Pigment mal wieder rauskramen muss! Das sieht auf jeden Fall richtig klasse aus und hätte ich nicht schon so viele, würde es glatt auf meine Wunschliste wandern. :) Vielen Dank für den hübschen Look.

    P.S. Ich habe gerade nachgeschaut, welches Pigment ich habe und es ist die Nr. 84. Und dabei hab ich gesehen, dass es zufälligerweise sogar Stargast in meinem allerersten Pigmentomania-Look war. 2015. :)

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...