Physicians Formula Butter Bronzer (für helle Hauttypen) - endlich in Deutschland erhältlich☺






Ein neuer Beitrag heute zu einem der Bronzer, den ich schon lange gern haben wollte, er aber bis vor kurzem noch nicht in Deutschland zu bekommen war.
Gesehen habe ich ihn vor einer ganzen Weile bei einer amerikanischen Youtuberin, die so davon geschwärmt hat. Ich hatte ihn auch schon 1x ausfindig gemacht mit Lieferung nach Deutschland, aber mir war dann der Transport und die Steuer einfach zu viel, weil ich erst mal nur den Bronzer haben wollte.







Aber vor knapp 3 Wochen habe ich ihn bei Douglas entdeckt und war gleich hin und weg. Somit möchte ich ihn euch heute gleich in beiden Farben vorstellen. Er eignet sich super für helle- und/ oder empfindliche Hauttypen...
Nicht unausgesprochen lassen, möchte ich natürlich auch den Duft, leicht und angenehm nach Kokos oder Piña Colada. Auch der Make up Pinsel duftet nach dem Auftrag und ich meine es ebenso auch wahrzunehmen, wenn ich ihn im Gesicht trage. Ich kann nichts stark duftendes lange aushalten, aber hier ist alles gut und ich kann kaum genug bekommen.

Seht euch mal die Verpackung an, das erinnert doch total an Sommer und Urlaub, Strand und Meer :)
Und genauso schön geht es auch weiter. Rein äußerlich betrachtet wirkt er sehr ansprechend und 'möchte getestet' werden - so erging es mir. Die Packung schimmert in schönem grün-Türkis, geht ins gelb goldene über und endet im absolut schönen warmen lila Ton. Einfach wunder wunderschön, wie ich finde. Und genau so lässt sich auch schon im Ansatz der Inhalt erahnen.



Eine absolut schöne Hülle, in der sich der Bronzer befindet. Genau wie die Pappverpackung oben schon zeigte, befindet sich im inneren auch diese traumhaft einladende Hülle mit Palmenblätter verziert.




Über Physicians Formula:
Entwickelt wurde diese Kosmetikfirma von einem bedeutenden Allergiespezialisten, Dr. Frank Crandall. Er schaffte für seine Frau eine einzigartige Art von Kosmetik, denn sie hatte empfindliche Haut.

Und genau hier möchte ich anknüpfen, denn diese Kosmetik ist
ölfrei, tierversuchsfrei, klinisch- & augenärztlich getestet, duftstofffrei, für empfindliche Augen und Kontaktlinsenträger geeignet.

Die Konsistenz ist ein mattes Puder, aber trotzdem auf eine Art ganz leicht - ja fast cremeartig, zart und weich fühlt es sich an, lässt sich super und streifenfrei auf die Haut auftragen.


In USA erhältlich: Physicians Formula hat eine weite Range, mit der man ein komplettes Make up schminken kann.

In DE hier online bei Douglas erhältlich: Bronzer, Blush, Lidschatten, Concealer, CC-Cream/ BB-Cream, Mascara, Foundation, Puder und Primer.


Preis: 16,99 Euro/ Stck., Inhalt 11 g und ist in 2 Farben erhältlich (Light Bronzer und Bronzer)





Wie man ganz gut erkennen kann, sind die Farben matt, mit einem ganz winzigen Hauch von Schimmer, aber eben kein Glitzer.
Weil ich Sommer sowie Winter immer recht blass bleibe, ist dieser Bronzer mir jetzt nach wenigen Anwendungen schon ans Herz gewachsen, denn es ist so schwierig wie ich finde, bei blasser fast schon weißer Haut ;) einen Bronzer zu finden, der einen nicht 'anmalt' und nach Indianer schreit. Beide haben schon einen gelblichen Unterton, aber eben nur leicht und wärmen das Gesicht nur auf, also so wie es die Sonne auch tun würde.




Im Döschen ist unter dem Produkt noch ein fester Spiegel mit enthalten, sowie eine Art breiter, flacher Gummi Spatel mit dem man den Bronzer auftragen kann. Ich bevorzuge da doch einen Makeup Pinsel mit denen ich das gut auftragen und verblenden kann. Mir ist es auch schleierhaft, wie das funktionieren soll, mit dem Gummi Spatel.

Mein Fazit ist, dass er im Vergleich zu anderen Drogerie Bronzer nicht grad günstig ist, aber ich finde ihn bisher wirklich Top im Auftrag, in der Verteilung, im Aussehen - keine Flecken, kein bröseln, kein ablösen von der Haut im Laufe des Tages - und er scheint auch ergiebig zu sein, man wird mit Sicherheit eine ganze Zeit was von ihm haben. Von daher lieber ein Produkt mit dem ich rundum zufrieden bin, anstelle von einem günstigeren der mich nicht zufrieden stellt.
Entscheiden tut es letztendlich jeder für sich selbst, was auch gut so ist.
Aber meinen Daumen nach oben hat er auf jeden Fall.


Kennt ihr den Bronzer schon, habt ihr ihn auch und wenn ja, wie gefällt er euch?




Kommentare

Related Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Instagram