(Makeup/ Outfit) -Silvester- mit Gold 'betupft und umhüllt'



Zum Jahreswechsel zeige ich einen Makeup Look, der durch glänzende Akzente in Gold hervorsticht, begleitet wird es von einem lockerem Outfit, wo sich das Gold in Form eines Tops wieder findet. Das bringt den gewissen Pepp und lenkt vom einheitlich schwarz ab.
Als Accessoire die mehrfach übereinander liegende Kette in verschiedenen Längen, die auch nochmal den 'Classic-Black-Look' bricht und die moderne/ jugendliche Richtung zeigt.









 


Das Augenmakeup verläuft über die Lidfalte  hinaus in braun-rot Töne, wobei ich hier eine sogenannte leichte 'Cut Crease' (Betonung der Augen in der Lidfalte mit einem dunklen Lidschattenton) geschminkt habe.

Die Lippen in sattem, aufregenden Rot einfach ganz klassisch betont.

Auch die Wangen sind mit einem Hauch Frische in einem leichten rötlichen Rouge betont, was sich mit dem Augenmakeup, den Lippen und meinem Hautton absolut vereint und stimmig aussieht.

Mit Gold betupft sind die Augenbrauen sowie die Wimpernspitzen. Gold mit Rot hat so eine edle, klassische Ausstrahlung und sieht zusammen immer toll aus.






Haare

Ich habe mich für eine leicht toupierte Ponypartie entschieden, die mein Gesicht von der Länge her etwas streckt, die Seiten eng anliegend zurückgekämmt. Ganz klassisch sind die Haare hinten zu einem Knoten zusammengefasst und festgesteckt.




benutzte Produkte:

Gesicht

- Bobbi Brown, Porcelain 0 gemischt mit


- Vichy Dermablend, Porcelain 05
- Artdeco Camouflage

Augen
- Essence Brow Designer, Blonde

- Backstage Shadow Palette -Nude- 402 (als Base auf dem beweglichen Lid), 11 und 206 (Cut Crease) (unter dem Auge)
- Backstage Shadow Palette -Pearl/ Metal- 30/05 (oberhalb der Lidfalte)
- schwarzer Kajal
- MAC Fluidline, Blacktrack
- Maybelline Lash Sensational Waterproof, black

Akzente auf Augenbrauen/ Wimpernspitzen
- Trend it Up Lash Top Coat, gold 

Wangen
- Max Factor Compact Blush, Pastell

Lippen
- Visa! Lipliner, 6
- MAC Frost Lipstick, Viva Glam Rihanna

Nägel
- Trend it Up, 010 Glittery Gold



Zum Outfit


Es hätte ganz klassisch, schick, schwarz werden können, dies habe ich aber absichtlich 'unterbrochen' um es etwas besonders zu machen. Ich finde je nach Anlass oder Veranstaltung kann es dann durchaus auch mal etwas glänzen.

In dieser Kombi hatte ich dieses Outfit selber noch nicht getragen, muss aber sagen, dass es mir selber richtig gut gefällt und wenn sie die passende Gelegenheit bietet, kann ich es mir auf jeden Fall vorstellen so zu tragen.








Wickelstrickjacke: No Name
Ich habe diese Strickjacke schon viele Jahre und liebe sie nach wie vor und man kann sie vielseitig mit verschiedenen Oberteilen kombinieren.
Top: Street One
Dieses locker, bequem und doch schön betonend sitzende Top ist ein absoluter Hingucker, durch seine mehr Gold, als Silber schimmernde Farbgebung.
Kette: No Name
Die Kette besteht aus mehreren Ketten von dünnen bis hin zu dicker geflochtenen, ineinander verschlungenen Ringen.
Leggins: No Name
Stiefel: No Name

Die Stiefel habe ich von meinem Vater mal geschenkt bekommen und ich mag sie sehr. Sie sind sehr bequem und wirken immer schick elegant.




Kommentare

Instagram