(Review/ Swatches) Catrice Ultimate Colour Lippenstifte *PR Sample



Vor gut 3-4 Wochen habe ich diese Lippenstifte von der Marke Catrice zum testen zugesandt bekommen. Den 420 Plum Fiction doppelt als kleines Extra, den ich gleich meiner Mutter versprochen habe :) Ich habe mich wirklich wahnsinnig gefreut diese beiden Farben testen zu dürfen.
In der Zwischenzeit habe ich sie beide genauer begutachtet und natürlich auch getragen :)




*PR Sample                       020 Maroon                                                     420 Plum Fiction


Catrice Ultimate Colour Lipstick
Kosten bei 4,00 €/ Stück
ca. 16 verschiedenen Farben erhältlich
in Drogerien wie DM, Budnikowski, Rossmann etc.






Das sagt Catrice:
Hochpigmentierte, satte Töne, die perfekt decken und leuchten, dazu die geschmeidig cremige und dabei langanhaltende Textur – Farbe in ihrer schönsten Form, die Stunden hält.




Hülle:
Als ich die Lippenstifte aus dem Umschlag genommen habe, war ich total erstaunt, denn sie liegen keineswegs 'Plastikmäßig und billig' in der Hand, ganz im Gegenteil. Die Hülle ist schlicht in schwarz gehalten, mit dem Aufdruck 'Catrice' am unteren Deckelrand und ganz unten der Boden ist gläsern durchsichtig gehalten. Einfach, schlicht und schick! ♥
Die Deckel 'klicken' fest beim schließen, so dass er nicht wieder abfallen könnte. Also von der Verarbeitung her, kann ich da nichts negatives sagen.


Fakten:

+ weicher, geschmeidiger Lippenstift
lässt sich sehr gut auftragen und verteilen mit einem Lippenpinsel
+ tolle und intensive Pigmentierung und Farbabgabe
+ deckende Farben
+ angenehmes Tragegefühl ohne fettig auf den Lippen zu sein
+ angenehmer Duft
-/+ Haltbarkeit ist gut, färbt aber trotzdem zuerst etwas ab


Swatches auf dem Handrücken / Farben:




020 Maroon
Ein warme Farbe in braun-beige.

420 Plum Fiction
Eine kühle Farbe in rot-pink.


Swatches auf den Lippen:

Im Alltag finde ich für mich persönliche die Farbe 020 Maroon sehr geeignet und für Abends dann die 420 Plum Fiction. Aber das empfindet natürlich und zum Glück auch jeder etwas anders. Wie man unten auf dem Foto sehen kann, fällt 020 Maroon bei mir kaum auf, das hängt aber auch immer von der eigenen Lippenfarbe ab, wie die Farbe hinterher rauskommt. 420 Plum Fiction ist dagegen ein kühler Farbton, der meine von Natur aus schmalen Lippen einfach optisch voller Wirken lässt, was hingegen zu 020 Maroon anders aussieht.


    020 Maroon


    420 Plum Fiction





Meine Meinung:

Ich finde beide Lippenstifte wirklich toll. Wie ich ja schon einmal erwähnt habe, zählt für mich auch der Geschmack auf den Lippen, den der Lippenstift nun einmal in irgendeiner Weise auch hinterlässt :) Ich bin da leider ein Mensch, bei dem der Geruch der Kosmetik eine große Rolle spielt. Hier ist es ein angenehmer, ja leicht süßlicher Duft, aber anders als bei MAC Lippenstiften, nicht positiver aber auch nicht negativer. Sie sind sehr cremig und geben gut Farbe ab, aber verschmieren wiederum nicht auf den Lippen oder werden gar fettig und verlaufen. Nein, sie fühlen sich pflegend leicht an, wie ein guter Labello und schützen die Lippen grad jetzt zur kälteren Jahreszeit vor dem austrocknen. Toll finde ich auch, dass ich einen kühlen- und einen warmen Farbton erhalten habe und zugleich auch einen dezenteren und einen intensiveren Ton. Ich habe bisher keine Farben von den Ultimate Colour Lipsticks besessen und muss doch gestehen, dass ich bei meinem nächsten Drogeriebesuch mal die weitere Farbkarte durchschauen muss ;) Ich bin wirklich angenehm überrascht. Dass sie beim trinken etwas abfärben auf das Glas oder Tasse finde ich nicht tragisch, weil die Farbe ja trotzdem auf den Lippen erhalten bleibt und auch das cremig-geschmeidige Gefühl verschwindet nicht. Für mich absolut einer meiner Lieblingslippenstifte ist der 020 Maroon, weil ich ihn problemlos einfach im Alltag tragen kann und mich damit gleichzeitig sehr wohlfühle mit dieser dezenteren Farbe.




Kommentare

Instagram