(Basics/ Makeup) Schattierung und Highlights setzen



Eines der Basics ist das Konturieren und Highlighten eines Gesichts.
Durch aufhellen und schattieren bestimmen wir, was wir optisch hervorheben wollen
- (aufhellen/ highlighten) z. B. Partie unter den Augen, unter den Brauenbogen, Mitte des Kinns

und was wir optisch in den Hintergrund treten lassen wollen
- (dunkel schattieren) z. B. Wangenhöhlen, Schläfen, Halsbereich unter dem Kinn.

So kann jedes Gesicht optimal modelliert werden, um es plastisch aussehen zu lassen.

*Wichtig ist, die Gesichtsreinigung und Pflege immer zuvor, die erst einmal gut einziehen sollte. Dann folgt der Primer der entweder pur oder mit in die Foundation gemischt werden kann. Auch das sollte gut einziehen.

 zum fertigen Makeup wie hier gelange ich so...







Kontur und Highlights aufgetragen


Schattierung am Haaransatz, seitlich der Nase entlang und auf die Nasenspitze, oberhalb der Augenlider



Highlight auf der Stirn, unterhalb der Brauenbogen, Nasenrücken, Partie unter den Augen, Lippenherz, Kinn, Nasolabialfalte






Konturieren kann man mit flüssigen Foundations in hell und dunkel und gibt dann losen Puder zum setten darüber.
Oder man trägt erst die passende Foundation auf, settet das ganze, wie ich es gemacht habe und konturiert und highlighted das Gesicht dann mit pudrigen Produkten.

Gelernt habe ich, dass die Gesichtsform Oval als Idealform angesehen wird. Somit wird jede Gesichtsform möglichst ins Oval modelliert.

Ein Längsoval von der Kinnspitze bis zum Haaransatz und ein Queroval (von Ohr zu Ohr, welches unter der Nase entlangläuft) ergeben die Fixpunkte.
Aus dieser Technik resultieren dann auch automatisch die Kontur- und Rouge Punkte.

Faszinierend, dass diese Technik aus der Gesichtschirurgie stammen soll, daher auch der Punkt "plastisch", was die Visagisten hiermit erreichen wollen, wie ich oben schon erwähnt hatte.



  Fertiges Makeup alles gut miteinander verblendet


Wie man bei mir ganz oben auf den Fotos schon gut erkennen kann, habe ich bzw. hat jeder Mensch zwei unterschiedliche Gesichtshälften. Diese gilt es möglichst einander anzugleichen um eine harmonische Ausstrahlung entstehen zu lassen.
Denn die Symmetrie in einem Gesicht zeigt Harmonie!


Denn wir unterscheiden zwischen diesen verschiedenen Gesichtsformen:
1. Ovales Gesicht
2. Rundes Gesicht
3. Dreieckiges Gesicht
4. Rechteckiges Gesicht 




Kommentare

Related Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Instagram