(Blogparade/ Makeup) All about the color "BLACK" -Outfit + Makeup



Es geht um die eine bestimmte Farbe "Schwarz" die ich unglaublich schön finde.

Im Bereich der Kleidung ist sie vielseitig einsetz- & kombinierbar. Auch ganz in schwarz gekleidet, kann man absolut EDEL und KLASSISCH SCHICK aussehen aber auch durchaus EXTRAVAGANT und sehr auffallend.

Und genau jetzt komme ich mit meinem Outfit und meinem für mich definitiv passenden Makeup in Spiel! :)





Outfit

Bei den Stilrichtungen Gothic-Chic oder Rock wird hauptsächlich schwarz getragen, sowohl bei der Kleidung wie auch bei dem Makeup.

Ich selber höre vorrangig gern diese Musikrichtungen und fühle mich von diesem Stil schon recht angezogen, dennoch trage ich es so in dieser Konstellation eher zu passenden Konzerten oder auf'm Festival.
Im Laufe der Jahre entstand meine persönliche Richtung

'dunkel zurückhaltend, kombiniert mit hell, glitzernd/ schimmernd, girlie like - oder einfach

I JUST WANT TO BE ME!






Die Schuhe sind ganz zurückhaltend, leicht schwarz schimmernd mit einem silbernen Streifen hinten über dem Absatz und das ist genau das was ich meine.
Sie passen für mich gut zu diesem dunklen Look, aber dennoch wird es dann zu meinem persönlichen Style zu diesem 'einfach Frau sein' und dazu gehört für mich persönlich auch einfach ab und an etwas Schimmer oder Glitzer -je nach Lust und Laune natürlich! :)

Der Rock ist mein Lieblingsrock mit einem Blickdichten schwarzen Unterrock und dann dieser Spitze oben auf. Perfekt finde ich das Tuch dazu, was ein Muster mit Rosen und auch dieser Spitze in sich hat. Das Top ist einfach und schlicht, ganz ohne irgendetwas.
In den Haaren habe ich mir als Haarreifen eine aus schwarzen Perlen gemachte Kette die dehnbar ist gesetzt. Und et Voilà fertig ist es!

Rock: C&A
Leggins: No Name
Top: Opus
Schuhe: Tamaris
Tuch: No Name 





Zu schwarzem Makeup nehme ich gern lila, einfach weil ich es so gern mag. Die Augen sind schon sehr definiert durch den Lidschatten und den Eyeliner den ich absichtlich ohne Wing geschminkt habe.
Im Vergleich zu richtigem Gothic Makeup ist meines noch sehr sehr zurückhaltend und ja fast alltagstauglich, das war aber auch die Idee dahinter -Makeup und Kleidung auch etwas gediegener zu halten.






benutzte Produkte:
Gesicht
- Bobbi Brown, 0 Porcelain
- Illamasque Foundation, SB01
- Kryolan Concealer Circle, No. 1
- MAC Studio Fix Puder, NW18


Augen
- Essence Brow Designer, Blonde
- Urban Decay Primer Potion
- BH Cosmetics 'Party Girl Palette', vorletzte Reihe unten links -lila, ganz unten links -dunkleres lila,
  ganz unten zweite von links, schwarz, ganz oben rechts außen -gelb-weiß- MAC Fluidline, Blacktrack
- Max Factor X False Lash Effect Mascara, schwarz

Wangen
- MAC Powder Blush, Harmony

Lippen

- MAC,  Heroine
- Makeup Revolution, 100% Vamp


Was sagt ihr zu meinem Outfit und Makeup, das leicht in die Gothic Richtung geht?

Hier geht's zu den anderen Teilnehmerinnen...












Image Map

Kommentare

Related Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Instagram